Spargelsalat - die besten Rezepte

Spargel als Spargelsalat zuzubereiten, ist eine knackige und vitaminreiche Idee, um zur Spargelsaison noch mehr aus den schlanken Stangen herauszuholen!

Abwechslungsreich und aromatisch macht sich Spargelsalat gut als Begleiter zu Fleisch oder Fisch. Er ist aber auch im Alleingang eine knackige Sache - und macht ganz nebenbei noch fit fürs Frühjahr! Kommen Nudeln oder Kartoffeln mit dem Spargel in die Schüssel, wird ein richtiges Hauptgericht aus dem Stangengemüse - egal, ob in Grün oder Weiß.

Sowohl roher als auch gekochter Spargel eignet sich für die Zubereitung von Spargelsalat, lauwarm serviert liefert er besonders viel Geschmack. Eine leichte Vinaigrette oder in Kombination mit einem cremigen Salat-Dressing: So wird die Spargelzeit noch spannender!

 

Spargelsalat-Rezept - so geht’s klassisch

Für den Klassiker unter den Spargelsalat-Rezepten wird weißer Spargen geschält, in Stücke geschnitten und mit Salz, Zucker, Butter und Zitronensaft noch leicht bissfest gekocht. Für die Vinaigrette mit dem gewissen Spargel-Extra wird etwas von dem Spargelsud, der beim Kochen von Spargel entsteht. mit Salz und Zucker und Öl zusammengerührt und abgeschmeckt. Das Dressing nur noch zum Spargel geben und mindestens 20 Minuten durchziehen lassen. Das klassische Rezept für Spargelsalat kannst du ganz nach deinen Vorlieben mit weiteren Salatzutaten wie Tomaten, Kochschinken, Radieschen oder Zuckerschoten individuell aufwerten.

 

Spargelsalat-Rezept mit Erdbeeren

Einfach köstlich, dass sich die Spargelzeit mit der Saison von Erdbeeren überschneidet – so steht Spargelsalat-Rezepten mit Erdbeeren gar nichts im Wege. Eine säuerliche Balsamico-Marinade, fruchtig süße Erdbeeren und aromatischer Spargel: Diese Dreierkombination ist zu Recht sehr beliebt und in einem frühlingshaften oder sommerlichen Menü die raffinierte Vorspeise.

 

Spargelsalat-Rezept mit Ei

Eiersalate mit Spargel sind köstlich und eignen sich als Brotaufstrich, Dip oder für die Party. Dafür wird der Spargel entweder vorgekocht und daraufhin kaltgestellt oder Spargel aus der Dose verwendet. Hart gekochte Eier, Kochschinken und Spargel werden klein geschnitten und mit einem Dressing auf Basis von Mayonnaise vermengt – lecker! Für einen Richtwert der Mengen beachtest du am besten unser Rezept für Eiersalat.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere dir hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Spargel

Kategorie & Tags

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved