Spargelsalat mit Käsetalern

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   kleine Kartoffeln  
  • 750 g   grüner Spargel  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1 Bund   glatte Petersilie  
  • 1 (ca. 100 g)  Bund  
  •     Brunnenkresse oder Rucola (Rauke) 
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 EL (40 g)  Kürbiskerne  
  • 6-7 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   Kürbiskernöl oder Olivenöl  
  • ca. 6 EL   Balsamico-Essig  
  • 4   Ziegenfrischkäse-Taler  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gut waschen. In Wasser 15-20 Minuten kochen. Dann abschrecken und abkühlen lassen. Evtl. schälen
2.
Spargel waschen und die holzigen Enden großzügig abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser mit Zucker ca. 5 Minuten garen, abtropfen lassen
3.
Kräuter waschen, abzupfen. Knoblauch schälen, grob hacken. Kresse, bis auf gut 1/3, Petersilie, Knoblauch und Kerne im Universal-Zerkleinerer fein hacken. 6 EL Olivenöl, Kürbiskernöl und Essig dabei zugießen. Pesto abschmecken. Mit Spargel und Kartoffeln mischen, ca. 30 Minuten ziehen lassen
4.
Käse in 1 EL heißem Olivenöl in der Pfanne (z. B. Grillpfanne) oder unter dem heißen Grill auf höchster Stufe kurz braten bzw. grillen. Salat nochmals abschmecken. Rest Kresse unterheben. Mit warmem Käse anrichten
5.
Getränk: Weinschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved