Spargelsalat mit Kartoffel-Vinaigrette

Aus kochen & genießen 17/2003
0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelsalat mit Kartoffel-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Kartoffeln (à ca. 100 g) 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 400 g)  Kopf Frisée-Salat 
  • 1 Bund (ca. 400 g)  Möhren 
  • 500 weißer Spargel 
  • 4 EL  Essig (z. B. Estragon-Essig) 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 EL  Rosa Beeren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Frisée-Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen. Von den Möhren, bis auf den zarten Stielansatz, das Grün abschneiden.
2.
Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Spargel schälen und die holzigen Enden abbrechen. Spargel in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen. Spargel herausnehmen und beiseite stellen. Möhren in dem Kochwasser ca. 2 Minuten garen.
3.
Herausnehmen und abtropfen lassen. 5 Esslöffel Spargelwasser abnehmen. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und das Spargelwasser zufügen.
4.
Öl nach und nach einrühren. Kartoffeln und Rosa Beeren mit der Vinaigrette verrühren. Spargel schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Frisée mit Spargel und Möhren vermengen und auf Tellern anrichten.
5.
Mit der Vinaigrette beträufeln. Dazu schmeckt ein frisches Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved