Spargelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   doppeltes Hähnchenfilet (ca. 300 g) 
  • 1 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 500 weißer Spargel 
  • 100 Zucchini 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1   Eigelb 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1 TL  rote Beeren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen und halbieren. Brühe aufkochen, Hähnchenfilet zufügen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten darin gar ziehen lasssen. Inzwischen Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Zucchini putzen, waschen und fein würfeln. Spargelstücke nach ca. 7 Minuten in die Brühe geben. Die letzten 2 Minuten Zucchini mitgaren. Alles mit einer Schaumkelle herausheben. Spargelschale in die Brühe geben und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen. Fett in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Heiße Brühe (ca. 900 ml) unter Rühren zufügen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sahne und Eigelb verrühren, in die heiße Suppe rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken (nicht mehr kochen lassen). Hähnchenfilet in Scheiben schneiden und zusammen mit Spargel und Zucchini in der heißen Suppe erwärmen. In tiefen Tellern anrichten und mit grob zerstoßenen roten Beeren bestreuen
2.
Zubereitungszeit 45-50 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved