Spicy Bread Pudding (Würziger Brotpudding)

Aus LECKER 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   frisches Kastenweißbrot (250 g)  
  • 200 g   Pecannüsse (2 cups) 
  • 440 g   brauner Zucker (2 cups) 
  • 150 ml   Milch (2/3 cup) 
  • 1 Dose(n) (340 g; 7,5 % Fett)  Kondensmilch (1 1/2 cups) 
  • 2 TL   Tabasco  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 50 g   Butter  
  • 75 ml   Bourbon Whiskey (1/4 cup) 
  •     Himbeeren zum Verzieren 
  •     Fett für Auflaufform 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Brot in Würfel (ca. 1,5 x 1,5 cm) schneiden. Nüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Brot in eine große Schüssel geben, 220 g braunen Zucker untermengen. Milch, Kondensmilch, 1 1/2 TL Tabasco und Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Über das Brot gießen und vermengen
2.
Ca. 15 Minuten ziehen lassen und dabei mehrmals umrühren. Anschließend die Hälfte der Nüsse untermengen. Masse in eine gefettete Auflaufform geben, glatt streichen, restliche Nüsse gleichmäßig darauf verteilen. 1/2 TL Tabasco tröpfchenweise darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40–45 Minuten backen
3.
Inzwischen für den Guss Butter in einem Topf schmelzen, 220 g Zucker und Whiskey zufügen, aufkochen und ca. 4 Minuten köcheln lassen. Brotpudding aus dem Ofen nehmen, Guss darübergeben. Pudding in Stücke schneiden. Nach Belieben mit Himbeeren verziert auf Tellern anrichten
4.
Wartezeit ca. 15 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 99 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved