Spinat-Nudelsalat

Spinat-Nudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Hähnchenfilet 
  • 5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Nudeln (z. B.: gr. Rädchennudeln) 
  • 200 feiner Blattspinat 
  • 100 Gorgonzola Käse 
  • 50 Walnusshälften 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. In 1 Esslöffel heißem Öl unter Wenden ca. 12 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in Stücke schneiden. Nudeln in kochendes Salzwasser geben.
2.
Ca. 10 Minuten garen, dann abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Spinat verlesen und waschen. Gorgonzola in dünne Scheiben schneiden, Walnüsse hacken. Vorbereitete Zutaten vorsichtig vermengen. Für die Marinade Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
3.
Zitronensaft und Essig erwärmen. Zwiebelringe darin erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Restliches Öl zufügen und über den Salat verteilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved