Spinat-Schnitzel-Röllchen mit Kartoffelpüree

Spinat-Schnitzel-Röllchen mit Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln (z. B. Afra) 
  •     Salz 
  • 150 Champignons 
  • 200 junger Blattspinat 
  • 8 (à 75 g)  dünne Putenschnitzel 
  • 8 Scheiben (à 12 g)  Schwarzwälder Schinken 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 5 EL  Öl 
  • 150 ml  trockener Weißwein 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 250 ml  Milch 
  • 25 Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • einige Stiel(e)  Petersilie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Pilze säubern und putzen, in dünne Scheiben hobeln. Spinat waschen, putzen und gut abtropfen lassen.
2.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Auf jedes Stück 1 Scheibe Schinken und etwas Spinat verteilen. Aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Röllchen rundherum anbraten.
3.
Mit Weißwein und 200 ml Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Milch und Fett zugeben, alles zu einem Püree stampfen.
4.
Mit Salz und Muskat abschmecken. Zugedeckt warm halten. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 3 Esslöffel Öl in dünnem Strahl unterrühren. Restlichen Spinat und Pilze mit der Vinaigrette mischen.
5.
Soßenbinder in die Schmorflüssigkeit einrühren, ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Püree mit Petersilie bestreuen.
6.
Röllchen mit Soße, Püree und Salat servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved