Spinatsalat mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Spinatsalat mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (100 g) Baby-Blattspinat 
  • 2 Bund  Rauke 
  • 3   Tomaten 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 100 Baguette-Brot 
  • 9 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 5 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  •     Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spinat und Rauke waschen, abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Paprika putzen, waschen, würfeln. Brot in dünne Scheiben schneiden
2.
3 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin unter Wenden 4–5 Minuten braun rösten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, auskühlen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 5–6 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
3.
Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, 5 EL Öl darunterschlagen. Fleisch, Brot, Rauke, Spinat, Paprika, Tomaten und Vinaigrette vermengen, nochmals abschmecken und anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved