Spitzkohl-Eintopf mit Wiener Würstchen

Spitzkohl-Eintopf mit Wiener Würstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 350 Möhren 
  • 400 Kartoffeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 750 g)  kleiner Blumenkohl 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Spitzkohl 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 4   Wiener Würstchen (à ca. 90 g) 
  •     gehackte Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Möhren in Scheiben, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.
2.
Möhren und Kartoffeln zufügen und 2-3 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Zur Brühe geben und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
3.
Spitzkohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Spitzkohl in breite Streifen schneiden und zusammen mit den Erbsen 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Würstchen in Scheiben schneiden.
4.
K0urz vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben und darin erwärmen. In einer Terrine anrichten und nach Belieben mit Petersilie bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved