Spitzkohl-Möhren-Salat mit Putenstreifen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Putenschnitzel (à ca.150 g)  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 (ca. 750 g)  Spitzkohl  
  • 1   mittelgoßer Kohlrabi  
  • 2-3   mittelgroße Möhren  
  • 150 g   Sahnejoghurt  
  • 150 ml   Buttermilch  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 1-2 TL   Zucker  
  •     Kresse  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, abtupfen und in dünne Streifen schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch darin braun braten. Würzen und herausnehmen
2.
Kohl putzen, waschen und vierteln. Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen schneiden und in kochendem Wasser 1-2 Minuten blanchieren, abtropfen. Kohlrabi und Möhren schälen, waschen. Kohlrabi in Stifte schneiden und Möhren grob raspeln
3.
Joghurt und Buttermilch verrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salatzutaten mit Putenstreifen und Salatsoße anrichten. Kresse kurz kalt abspülen, gut abtropfen lassen und über den Salat streuen
4.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved