Spitzkohlcurry mit Erdnüssen

Spitzkohlcurry mit Erdnüssen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 750 Spitzkohl 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Currypulver 
  • 100 rote Linsen 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 50 ungesalzene Erdnüsse 
  •     glatte Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Spitzkohl putzen, waschen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Kartoffeln zufügen und 3-4 Minuten mitbraten. Spitzkohl dazugeben und weitere 4-5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Linsen zufügen, mit Brühe ablöschen und 6-8 Minuten bei schwacher Hitze garen. Kurz vor Ende der Garzeit Sahne zufügen, aufkochen und nochmals abschmecken. Inzwischen Eier in kochendem Wasser ca. 8 Minuten garen. Kalt abschrecken, schälen und halbieren. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Spitzkohlcurry und Eihälften in tiefen Schalen anrichten. Mit Erdnüssen bestreut und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved