Spitzkohlpfanne mit Brätbällchen

Aus kochen & genießen 4/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 600 g   Spitzkohl  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 2 EL   Öl  
  • 3 (ca. 350 g)  ungebrühte feine Bratwürste  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 150 g   Crème fraîche  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kohl putzen, waschen und in breiten Streifen vom Strunk schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Brät direkt aus der Haut als Bällchen in die Pfanne drücken und rundherum ca. 4 Minuten braten.
2.
Tomaten kurz mitbraten, alles herausnehmen.
3.
Zwiebeln und Kohl im heißen Bratfett ca. 2 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 EL Wasser zufügen, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Mi­nuten garen.
4.
Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Tomaten, Brätbällchen und die Hälfte Schnittlauch zum Kohl geben und erhitzen. Crème fraîche und Rest Schnittlauch verrühren, abschmecken. Spitzkohlpfanne mit Schnittlauch-Crème-fraîche anrichten.
5.
Dazu schmeckt Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved