Spitzkohlröllchen

Spitzkohlröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Möhren 
  • 2 (à 750 g)  Köpfe Spitzkohl 
  •     Salz 
  • 12 Scheiben (à 50 g)  Kasseler 
  • 4-5 EL  grober Senf 
  •     Pfeffer 
  • 3   Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  •     abgeriebene Schale von 1 
  •     unbehandelten Zitrone 
  •     Senfpulver 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und würfeln. Jeweils die 6 äußeren Spitzkohlblätter lösen. Kurz in kochendem Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Anschließend ausbreiten und am Stielansatz flachschneiden.
2.
Jeweils mit 1 Scheibe Kasseler belegen und mit 3-4 Esslöffel Senf bestreichen und mit Pfeffer würzen. Alles aufrollen, dabei seitlich einschlagen und am Ende mit Holzstäbchen feststecken. Zwiebeln schälen und hacken.
3.
Öl in einem Schmortopf erhitzen. Die Hälfte der Zwiebeln hineingeben. Rouladen darin rundherum kurz anbraten. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Restlichen Kohl in Streifen schneiden.
4.
Möhrenwürfel und Kohlstreifen während der letzten 10 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Soße restliche Zwiebeln im heißen Fett dünsten. Mehl darin anschwitzen. Sahne und Brühe unter Rühren zufügen, aufkochen lassen.
5.
Mit Salz, Pfeffer und restlichem Senf abschmecken. Rouladen auf dem Gemüse anrichten. Soße angießen. Mit Zitronenschale und Senfpulver bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved