Spitzkohlspalten in Dill-Sahnesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   neue Kartoffeln  
  • 1 kg   Spitzkohl  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 200 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 4   dicke Scheiben Katenschinken (à ca. 100 g) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen. Kohl in Spalten schneiden und im heißen Fett bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten braten.
2.
Zwischendurch mehrmals wenden. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Brühe und Sahne angießen und aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden.
3.
Zur Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen und evtl. pellen. Kohlspalten mit Soße, Kartoffeln und Schinken auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 63 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved