Sprossensalat mit Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 12-16   gegarte Garnelen ohne Kopf und Schale (ca. 150 g; frisch oder TK)  
  • 1-2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   Sprossenmix (z. B. Mungobohnen-Keimlinge,  
  •     Alfalfa- und Radieschensprossen)  
  • 1 EL   Öl, Salz, Pfeffer  
  • 5-6 EL   Gemüsebrühe  
  • 1-2 TL   Weißwein-Essig  
  • 2-3 EL   Asiasoße "süßsauer"  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
TK-Garnelen auftauen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Sprossen abspülen und abtropfen lassen. Garnelen evtl. waschen, am Rücken längs einschneiden und den Darm entfernen
2.
Öl erhitzen. Garnelen darin 2-3 Minuten braten, herausnehmen. Lauchzwiebeln im Bratfett 2-3 Minuten braten. Würzen und herausnehmen
3.
Bratfett mit Brühe und Essig ablöschen. Asiasoße einrühren, kurz köcheln und abschmecken. Lauchzwiebeln mit Sprossen und Garnelen anrichten. Die Marinade darüber verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved