Stachelbeer-Bienenstich-Torte

Stachelbeer-Bienenstich-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1/8 Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 250 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 220 Zucker 
  • 100 Butter 
  •     Salz 
  • 375 Schlagsahne 
  • 150 gehobelte Mandeln 
  • 500 Stachelbeeren 
  • 1 Päckchen  klarer Tortenguss 
  • 100 Mascarpone 
  • 1 Packung  Soßenpulver "Vanillegeschmack" 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröckeln und darin auflösen. Mehl, Ei, 30 g Zucker, 25 g Butter und Salz in eine Schüssel geben. Hefemilch zugießen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 75 g Butter in einem Topf schmelzen. 90 g Zucker zufügen und darin auflösen. 125 g Sahne zugießen und 1 Minute kochen lassen. Mandeln einrühren.
3.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Hefeteig nochmals durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (26 cm Ø) ausrollen. Teig in die Springform legen und die Mandelmasse darauf verteilen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Rand mit einem Messer lösen. In der Form auskühlen lassen. Stachelbeeren waschen und putzen. 200 ml Wasser und 100 g Zucker aufkochen, Stachelbeeren dazugeben und 2 Minuten kochen.
5.
Stachelbeeren abgießen, Zuckerwasser auffangen. Torte waagerecht halbieren. Unteren Boden mit Stachelbeeren belegen. Tortenguss mit 5 Esslöffel kaltem Wasser in einem kleinen Topf glatt rühren, 200 ml Stachelbeerfond dazugeben und unter Rühren aufkochen, 1 Minuten abkühlen lassen und über die Stachelbeeren verteilen.
6.
250 g Sahne cremig aufschlagen, mit Mascarpone verrühren. Soßenpulver hinzufügen und etwa 1 Minute kräftig durchrühren. Creme auf den Stachelbeeren verteilen und glatt streichen. Oberen Tortenboden auf die Creme legen.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved