Stachelbeer-Birnenkonfitüre

0
(0) 0 Sterne von 5
Stachelbeer-Birnenkonfitüre Rezept

Zutaten

  • 1100 Stachelbeeren 
  • 800 reife Birnen 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 1 Packung (500 g)  Super Gelier Zucker "3:1" 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Stachelbeeren putzen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Birnen waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch fein würfeln. 1 kg Stachelbeeren und 500 g Birnen (reines Fruchtfleisch) abwiegen. Mit Zitronensaft, Vanillemark und Gelierzucker in einen hohen Topf geben, mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Anschließend das Ganze bei starker Hitze ca. 4 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen. Vorbereitete Gläser auf ein feuchtes Tuch stellen. Konfitüre sofort randvoll in Gläser mit Twist-off-Deckel füllen, gut verschließen, auf den Deckel stellen und auskühlen lassen
2.
Haltbarkeit 6-9 Monate!
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 90g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved