Stachelbeertarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Stachelbeertarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 800 rote Stachelbeeren 
  • 600 Gelierzucker 1:1 
  • 200 Mehl 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 gemahlene Mandeln 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 100 Butter 
  • 400 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Bourbon Vanille-Zucker 
  •     Backpapier 
  •     Fett und Mehl 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Stachelbeeren waschen und putzen. 600 g abwiegen und mit Gelierzucker in einem großen Topf mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
2.
Inzwischen für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, 50 g Mandeln, Eigelb, Butter in Flöckchen und 1–2 EL Wasser in eine Rührschüssel geben und erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten
3.
Zwischen 2 Lagen Backpapier zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Obere Backpapierlage abziehen. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Tarteform (26 cm Ø) geben, andrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ca. 30 Minuten kalt stellen
4.
Stachelbeeren und Gelierzucker unter Rühren aufkochen. Unter Rühren 4–6 Minuten sprudelnd kochen lassen. Eine Gelierprobe machen. Von der Herdplatte ziehen, Rest Stachelbeeren unterrühren. Ca. 30 Minuten abkühlen, dabei mehrmals umrühren
5.
Inzwischen einen großen Bogen Backpapier auf den Teig legen. Trockenerben einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf unterer Schiene ca. 20 Minuten backen
6.
Aus dem Ofen nehmen, Trockenerbsen und Backpapier vorsichtig entfernen. Boden mit 25 g Mandeln bestreuen. Stachelbeer-Konfitüre gleichmäßig darauf verteilen und bei gleicher Temperatur weitere 15–20 Minuten auf unterer Schiene backen
7.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und in der Form auskühlen lassen. Sahne halbsteif schlagen, dabei Bourbon Vanille-Zucker einrieseln lassen. Tarte in Stücke schneiden (klebt etwas) und mit einem Klecks Vanille-Sahne auf Tellern anrichten
8.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved