Stangenspargel mit Basilikum-Butter

Stangenspargel mit Basilikum-Butter Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  weißer Spargel 
  •     Salz, 1 TL Zucker 
  • 1-2   Bund/Töpfe Basilikum 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 Butter 
  • 150 luftgetrocken Schinken in hauchdünnen Scheiben (z. B. Parmaschinken) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Schalen und Enden mit Wasser aufkochen. Salz und Zucker zufügen, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Spargelwasser durchsieben, aufkochen. Spargel darin ca. 20 Minuten garen
2.
Basilikum waschen und, bis auf etwas, fein schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Butter klären: aufschäumen, in ein Gefäß mit Schütte gießen. Molke absetzen lassen (nicht verwenden). Etwas Butter erhitzen, Knoblauch darin anbraten. Rest Butter zugeben, Basilikum unterrühren
3.
Spargel abtropfen lassen und anrichten. Basilikum-Butter darübergießen. Mit Rest Basilikum garnieren. Schinken dazureichen. Dazu: Weißbrot od. neue Kartoffeln
4.
Getränk: kühler Roséwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved