Staudenselleriesuppe mit Krabben

Aus kochen & genießen 8/2004
Staudenselleriesuppe mit Krabben Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Staudensellerie (ca. 400 g) 
  • 1 (ca. 100 g)  kleine Möhre 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Grönlandkrabbenfleisch 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Staudensellerie putzen, waschen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Möhre putzen, schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Staudensellerie und Möhren zufügen, kurz anschwitzen und Brühe zugießen. Ca. 10 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit Krabben abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Stärke mit 1 Esslöffel Wasser glatt rühren und die Suppe damit leicht binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe nochmals aufkochen, Krabben zufügen und ca. 1 Minute darin ziehen lassen. In Suppentellern anrichten und mit Schnittlauch bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved