Steak auf sommerlichem Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Rinderhüftsteak  
  • 1/2 TL   getrocknete italienische Kräuter  
  • 1/2   gelbe Paprikaschote  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   Tomate  
  • 1/2   gemischte Kräuter (z. B. Petersilie und Basilikum) 
  • 1 EL   Weißwein-Essig  
  •     Zucker  
  • 75 g   gemischter grüner Salat  
  •     Alufolie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, hacken. 1 EL Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen, auf einer Platte mit Öl-Mischung bestreichen. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Fleisch mit Marinade darin unter Wenden 8–10 Minuten medium braten, mit getrockneten Kräutern bestreuen, herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen
2.
Paprika putzen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, 1 EL Öl darunterschlagen. Tomaten und Kräuter einrühren
3.
Salat waschen und trocken schleudern. Fleisch aus der Folie nehmen, in Scheiben schneiden. Salat, Paprika, Zwiebel und Vinaigrette vermengen, auf einen Teller geben. Fleisch darauf anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved