Steak-Brötchen

Steak-Brötchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Beutel (225 g) Pommes frites 
  • 1-3 EL  Öl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   dünne Beef- oder Kluftsteaks v. Rind (à ca.100 g) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1   große Zwiebel 
  • 1   Fleischtomate 
  • 2   rustikale Brötchen 
  •     Salat und Gurkenscheiben 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Pommes frites in einer großen Pfanne in 2 EL Öl unter Wenden 10-15 Minuten braten. Oder im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen
2.
Inzwischen Knoblauch schälen, halbieren. Steaks abtupfen, damit einreiben. 1 EL Öl in einer 2. Pfanne erhitzen. Steaks darin pro Seite ca. 1 Minute kräftig braten, würzen. Herausnehmen
3.
Zwiebel schälen, in dicke Ringe schneiden. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Tomate im Bratfett von jeder Seite kurz braten
4.
Brötchen aufschneiden. Mit Tomatenscheiben, Steak und Zwiebelringen belegen. Pommes salzen. Alles anrichten und garnieren. Dazu: Ketchup oder Senf

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved