Steak, Quark und Kartoffeln

Steak, Quark und Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Kartoffeln (à 50 g ) 
  • 500 Magerquark 
  • 6 EL  Mineralwasser 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 (à 175 g)  Rumpsteaks ohne Fettrand 
  • 3 EL  Öl 
  • 1/2   Kopf Eichblattsalat 
  • einige Blätter  Lollo bianco 
  • 50 Feldsalat 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 EL  Essig 
  •     Zitronenspalten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, auf einen Löffel legen und dicht an dicht bis zum Löffelrand einschneiden. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit Quark, Mineralwasser und Zitronensaft glatt rühren.
2.
Kräuter waschen, hacken, unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks waschen und trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seite scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Bei mittlerer Hitze zu Ende braten. Salatblätter waschen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und hacken. Mit Essig und restlichem Öl verschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat damit marinieren. Alles auf Tellern anrichten und mit Zitronenspalten garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved