Steakröllchen mit geschmorten Bohnen

Aus LECKER 12/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Dose(n)   (à 425 ml) große weiße Bohnenkerne  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Zweig Rosmarin  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 6 Scheiben   Parmaschinken  
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 12 Scheiben (à 50 g)  Rumpsteak  
  •     Pfeffer  
  •     Salz  
  • 3 EL   Öl  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Knoblauch schälen, hacken. Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen. Tomaten waschen. Schinken längs halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in je 3 Stücke schneiden. Fleisch trocken tupfen, pfeffern.
2.
Mit je 1⁄2 Schinkenscheibe und 1 Lauchzwiebelstück belegen, aufrollen.
3.
Röllchen im heißen Öl rundherum anbraten, herausnehmen. Knoblauch, Rosmarin und Tomaten im Bratfett 7–8 Minuten schmoren. Bohnen, 100 ml Wasser und Röllchen zufügen, erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 41 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved