Steaks mit Tortillakruste und Peperonireis

Aus kochen & genießen 8/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Steaks mit Tortillakruste und Peperonireis Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 200 Langkornreis 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   Hüftsteaks (à ca. 200 g) 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (370 g)  stückige Tomaten (gewürzt; mit Kräutern) 
  • 60 Tortillachips 
  • 100 geriebener Gouda 
  • 125 milde grüne Peperoni (Glas) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Knapp 1⁄2 l Salzwasser aufkochen. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Reis im Salzwasser nach Packungs­anweisung garen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils 2 Steaks darin von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform setzen. Tomaten und Tortillachips darauf verteilen. Käse darüberstreuen.
3.
Steaks im heißen Backofen ca. 8 ­Minuten überbacken, bis der Käse ­geschmolzen ist. Peperoni abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Peperoni unter den Reis mischen. Steaks und Peperonireis anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 63g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved