Steaksandwiches mit Salat und Salsa

Aus kochen & genießen 2/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Steaksandwiches mit Salat und Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 150 geröstete Paprikaschoten (Glas) 
  • 100 Rucola (Rauke) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Baguettebrötchen 
  • 4   kleine Huftsteaks (à ca. 125 g) 
  • 1–2 EL  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika abgießen, abtropfen lassen und fein würfeln. Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Hälfte Rucola grob hacken und mit Zwiebel, Knoblauch und Paprika mischen.
2.
Paprikasalsa kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Brötchen evtl. kurz auf dem Toaster aufbacken. Steaks trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 2–3 Minuten kräftig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Brötchen aufschneiden. Steaks längs in Scheiben schneiden. Brötchen mit Rucola, Steakscheiben und Paprikasalsa belegen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved