Steckrüben-Cremesuppe

Aus kochen & genießen 4/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Steckrüben-Cremesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine rote Chilischoten 
  • 1 (ca. 750 g)  Steckrübe 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 400 Schlagsahne 
  • 2-3 Stiel(e)  Thymian 
  • 200 Graubrot 
  • 1 TL  Butter 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Chili längs halbieren, Kerne entfernen. Schoten in dünne Streifen schneiden. Steckrübe und Zwiebeln schälen und klein schneiden. Porree waschen, putzen und das untere helle Drittel klein schneiden. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Hälfte der Chili, Porreeringe und Steckrübe 1-2 Minuten anschwitzen. Gemüse mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe ablöschen. 20-25 Minuten weich kochen, dann die Sahne zugießen. Inzwischen übrigen Porree in Ringe schneiden und in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren, dann unter kaltem Wasser abschrecken. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen grob hacken. Brot für die Croûtons in Würfel (ca. 1 x 1 cm) schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Brot darin rundherum rösten. Butter zugeben, weiterer 1-2 Minuten rösten. Dann mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Croûtons auf Küchenpapier abtropfen lassen. Suppe pürieren und nochmals abschmecken. Suppe mit Croûtons, Chili und Porree servieren
2.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1150 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved