Steckrüben-Cremesuppe mit Parmaschinken-Topping

Steckrüben-Cremesuppe mit Parmaschinken-Topping Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 600 Steckrübe 
  • 250 Kartoffeln 
  • 1   große Möhre 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 15 g) 
  • 3–4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, würfeln. Steckrübe, Kartoffeln, Möhre schälen, putzen und klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zucker darin leicht karamellisieren. Zwiebeln kurz darin anbraten. Vorbereitetes Gemüse zugeben und mitdünsten.
2.
Mit Brühe aufgießen. Ca. 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Dann fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Inzwischen Parmaschinken in Stücke zupfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 4 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und abkühlen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Crème fraîche glatt rühren. Suppe mit Crème fraîche und Schinkenchips anrichten, mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved