Steckrübenmus zu Frikadellen

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Steckrübe (ca. 1,2 kg)  
  • 4-5 (ca. 375 g)  Möhren  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 3 EL   Öl  
  • 7-8 EL   Schlagsahne  
  • 1 EL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Brötchen vom Vortag  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Steckrübe putzen, waschen und halbieren. In Scheiben schneiden, schälen und würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden. Zwiebeln schälen, 1 würfeln
2.
Zwiebelwürfel, Gemüse und Kartoffeln in 1 EL heißem Öl andünsten. Mit 1/2 l Wasser und Sahne ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren und zugedeckt ca. 30 Minuten garen
3.
Brötchen einweichen. 1 Zwiebel würfeln. Mit Hack, ausgedrücktem Brötchen und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Hackmasse 8 Frikadellen formen. In 2 EL heißem Öl unter Wenden 12-15 Minuten braten. 1 Zwiebel in Ringe schneiden. Kurz vor Ende der Bratzeit in die Pfanne geben und mitbraten
4.
Gemüse grob zerstampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Frikadellen und Zwiebelringen anrichten. Mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved