Steinpilz-Champignon-Soße zu Makkaroni

Aus LECKER-Sonderheft 1/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Steinpilz-Champignon-Soße zu Makkaroni Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 10 getrocknete Steinpilze 
  • 200 Champignons 
  • 5 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 75 Bacon oder geräucherter durchwachsener Speck (Frühstücksspeck in Scheiben) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 400 Makkaroni 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Steinpilze in 1⁄8 l warmem Wasser mind. 1 Stunde einweichen. Champignons putzen, evtl. waschen, halbieren oder vierteln. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen in feine Streifen schneiden.
2.
Steinpilze in ein Sieb gießen, das Einweichwasser auffangen. Speck in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Champignons darin 3–4 Minuten goldbraun braten, herausnehmen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
3–4 l Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Bratensatz mit Sahne und Steinpilzwasser ablöschen und 5–10 Minuten dicklich einköcheln.
5.
Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Stein­pilze klein schneiden. Mit Speck und Champignons in die Soße geben und noch etwas weiterköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und sofort unter die Soße mischen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved