Sternen-Törtchen mit Vanille-Walnuss-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5
Sternen-Törtchen mit Vanille-Walnuss-Creme Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 4 Scheiben  (à 45 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 80 Walnusskernhälften 
  • 100 Schlagsahne 
  • 150 Sahnequark (40 % Fett) 
  • 1 EL  Milch 
  • 1/2 Päckchen  Vanille-Soßenpulver 
  • 2 EL  + 100 g Zucker 
  • 2–3 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Teig auftauen lassen. 30 g Nüsse rösten, abkühlen lassen, hacken. Sahne steif schlagen. Quark, Milch, Vanille-Soßenpulver und 2 EL Zucker verrühren. Nüsse und Sahne unterheben. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Teigscheiben übereinandergelegt auf Mehl ca. 1 mm dick ausrollen. Daraus
3.
10 Sterne (ca. 9 cm Ø) und 10 Kreise (ca. 10 cm Ø) ausstechen. Teigreste übereinanderlegen und ausrollen. Sterne und Kreise auf je 1 mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mehrmals einstechen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen. Auskühlen lassen. 100 g Zucker karamellisieren, 50 g Nüsse unterheben, auf Backpapier geben. Mit Gabeln auseinanderziehen, bis Karamellfäden entstehen. Creme als Tuffs auf die Kreise spritzen. Sterne darauflegen. Mit Puderzucker und Karamellnüssen verzieren
4.
Wartezeit 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved