Sternenplätzchen

Sternenplätzchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 175 Mehl 
  • 1 TL  gemahlener Ingwer 
  • 1 TL  gemahlener Zimt 
  • 1/2 TL  Lebkuchengewürz 
  • 75 kalte Butter 
  • 3 EL  heller Zuckerrübensirup 
  • 50 Puderzucker 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  •     goldene Zuckerperlen 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 1   Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Stern-Kekse Mehl, Ingwer, Zimt und Lebkuchengewürz in einer Schüssel mischen. Butter würfeln und mit den Fingerspitzen einkneten, bis die Masse krümelig ist. Sirup zufügen und verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Mit Ausstechförmchen Sterne in verschiedenen Größen ausstechen. Sterne auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Puderzucker und Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. In einen Spritzbeutel geben und eine kleine Spitze abschneiden. Sterne mit dem Guss streifenförmig verzieren. Je eine Goldperle in die Mitte jedes Sterns legen und mit etwas Guss festkleben. Trocknen lassen
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

24 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved