Sternstunden-Bowle

Aus kochen & genießen 12/2020
4.8
(10) 4.8 Sterne von 5

Wie Gin Tonic, nur viel festlicher. Außerdem praktisch für die lange Nacht: Im Drink tummeln sich gefrorene Beeren, die ihn über den Abend schön kühl halten ohne zu verwässern.

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Honigmelone (ca. 500 g) 
  • 200 ml   Gin  
  • 200 g   TK-Brombeeren  
  • 125 g   TK-Cranberrys  
  • 1,25 l   Tonic Water  
  • 1 Flasche (0,75 l)  Sekt  

Zubereitung

10 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Von der Honigmelone die Kerne entfernen. Melone schälen, erst in Spalten und dann in keine Stücke schneiden. Gin über die Melone gießen, zugedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Gefrorene Brombeeren und Cranberrys mit der eingelegten Melone samt Gin in ein Bowlegefäß geben. Mit gekühltem Tonic Water und Sekt auffüllen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 190 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 0 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved