Stollen aus der Dose

0
(0) 0 Sterne von 5
Stollen aus der Dose Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • je 50 g   gewürfeltes Zitronat und Orangeat  
  • 100 g   Rosinen  
  • 2 EL   weißer Rum (oder Zitronensaft)  
  • 100 g   gehackte Mandeln  
  • 150 g   weiche Butter  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 3   Eier  
  • je 1/4 TL   gemahlener Ingwer und Kardamom, Zimtpulver und gemahlene Muskatblüte (Macis)  
  • 250 g   Magerquark  
  • 400 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  •     Öl und Mehl für die Dosen 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zitronat und Orangeat ganz fein hacken. Mit den Rosinen in eine Schüssel geben und mit Rum mischen. Die Mischung zugedeckt ca. 15 Min. marinieren.
2.
Inzwischen die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Dosen mit Öl einpinseln und mit Mehl bestäuben.
3.
Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Die Eier, die Gewürze und den Quark dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Die Mischung mit den Mandeln zum Teig geben.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und in drei Portionen teilen.
5.
Den Teig in die Dosen füllen. Im Backofen (Mitte, Umluft 160°) 35-40 Min. backen. Die Dosen herausnehmen ? Vorsicht sie sind sehr heiß! Abkühlen lassen und die Stollen mit Puderzucker bestäuben.
6.
http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Kuchen/Dosenstollen-1349336.html?forward=cookbookLayLogin.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved