Stollenparfait

0
(0) 0 Sterne von 5
Stollenparfait Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Stollen (mit Marzipanfüllung) 
  • 30 Pistazienkerne 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 350 Schlagsahne 
  • 75 Zucker 
  • 30 Mandelsplitter 
  • 50 weiße Schokolade 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Stollen fein würfeln. Pistazien und Zartbitter-Schokolade hacken. Für das Eis Eier trennen. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Eigelbe und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dick-schaumig schlagen. Sahne, Eischnee, Stollen, bis auf etwas zum Bestreuen, Pistazien und Mandeln, bis auf etwas zum Bestreuen, unterheben
2.
Masse in 8 Timbaleförmchen (à ca. 150 ml Inhalt) füllen. Mindestens 4 Stunden einfrieren. Ca. 15 Minuten vor dem Servieren herausnehmen. Weiße Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Parfait eventuell kurz in heißes Wasser tauchen und auf Tellern stürzen. Schokolade auf dem Parfait verteilen, mit übrigen Pistazien und Mandeln bestreuen und sofort servieren
3.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved