Stracchiatella-Creme mit Maraschinokirschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Stracchiatella-Creme mit Maraschinokirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 g) Schattenmorellen 
  • 1/2 Päckchen  Rote Grütze Pulver 
  • 2-3 EL  Maraschino Likör 
  • 3 EL  Zucker 
  • 75 Zartbitter-Schokolade 
  • 350 Mascarpone 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 3 TL  San-Apart 
  • 100 Schlagsahne 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen und 250 ml abmessen. 50 ml Saft und Rote Grütze Pulver glatt rühren. 200 ml Saft, Likör und 1 Esslöffel Zucker aufkochen. Angerührtes Pulver einrühren, kurz aufkochen und Kirschen zugeben. Grütze kalt stellen, dabei gelegentlich umrühren. Schokolade klein hacken und 1 Esslöffel zum Verzieren beiseite stellen. Mascarpone, Zitronensaft, 2 Esslöffel Zucker, Vanillin-Zucker und Joghurt verrühren. San-Apart einrühren. Sahne steif schlagen. Sahne und Schokolade unterheben und in eine große Schüssel füllen. Creme kalt stellen, bis der Kompott ebenfalls kalt ist. Teil der Kirschen auf die Creme geben, übrige Kirschen extra anrichten. Mit Schokolade bestreuen
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved