Stracciatella-Joghurt-Creme mit Himbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Stracciatella-Joghurt-Creme mit Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 110 Zucker 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 500 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 150 Vollmilch Schokoladen-Röllchen 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Himbeeren mit 65 g Zucker bestreuen, bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Aufgetaute Himbeeren abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren. Himbeersaft aufkochen, vom Herd ziehen und Stärke einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Himbeeren unterziehen und auskühlen lassen. Joghurt, 45 g Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. Sahne steif schlagen, mit 75 g Schokoröllchen unterheben. Creme, Himbeeren und restliche Schokoröllchen, bis auf je 1 Esslöffel, in Gläser schichten. Mit Schokoröllchen, Himbeeren und Melisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved