Stracciatella-Tiramisu mit Orangen

Aus kochen & genießen 1/2012
Stracciatella-Tiramisu mit Orangen Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 3 mittelgroße Orangen (davon 1 bio) 
  •     • 5 EL Zucker (davon evtl. 2 EL brauner) 
  •     • 2–3 EL Orangenlikör 
  •     • 100 g Zartbitterschokolade 
  •     • 250 g Mascarpone 
  •     • 250 g Magerquark 
  •     • 150 g Löffelbiskuits 
  •     • 150 ml kalter starker Kaffee oder Espresso 
  •     • Kakaopulver 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut voll ständig entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden. Bio-Orange heiß waschen, Schale abreiben. Orange auspressen. Saft mit 2 EL braunem Zucker und Likör mischen.
2.
Orangen darin ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Schokolade fein hacken. Mascarpone, Quark, 3 EL Zucker, Orangenschale und Schokolade verrühren. Marinade von den Orangenscheiben zufügen, unterrühren.
4.
Boden einer rechteckigen Form (ca. 15 x 20 cm) mit der Hälfte Löffelbiskuits auslegen. Hälfte Kaffee darüber verteilen. Eine dünne Schicht Creme daraufstreichen und Hälfte Orangen darauflegen.
5.
Eine dünne Schicht Creme.
6.
daraufstreichen. Übrige Biskuits, Kaffee, Creme und Orangen einschichten. Mit einer Cremeschicht abschließen. Tiramisu 3–4 Stunden kalt stellen. Kurz vorm Servieren mit Kakao bestäuben.

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 460 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved