Strawberry Cupcake

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Erdbeeren  
  •     Teig: 125 g Butter 
  • 150 g   Zucker  
  • 2   Eier  
  • je 1/2 TL   Natron und Backpulver  
  •     Prise Salz  
  • 100 ml   Erdbeerpüree  
  • 175 g   Mehl  
  •     Frosting: 50 g Frischkäse 
  • 50 g   Butter  
  • etwa 250 g   Puderzucker  
  • 3 - 4 EL   Erdbeerpüree  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Erdbeeren verlesen, waschen, 12 schöne Früchte zum Garnieren beiseite legen. Restliche Erdbeeren mit einem Kartoffelstampfer oder mit dem Pürierstab zerkleinern, mit zwei EL Zuckern vermischen und in einem Topf etwa fünf Minuten musig kochen, kalt stellen.
2.
Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
3.
Backofen auf 175 Grad vorheizen. Butter und Zucker mit dem Mixer sehr cremig rühren, mindestens fünf Minuten lang. Eier einzeln und gründlich unterschlagen. Mehl mit Backpulver, Natron und Salz mischen, abwechselnd mit dem abgemessenen Erdbeerpüree unter die Buttermasse rühren.
4.
Muffinformen zu knapp zwei Dritteln füllen (Teig steigt hoch!), Cupcakes 20 bis 22 Minuten backen.
5.
Für das Strawberry Frosting Frischkäse und Butter (beides zimmerwarm) cremig rühren, dann Puderzucker gründlich unterrühren. Einige Esslöffel Erdbeersoße nach und nach zugeben, bis sich die gewünschte Konsistenz ergibt.
6.
Cupcakes bestreichen oder die Creme dekorativ aufspritzen. Mit Erdbeeren garnieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved