Stremellachs auf Roter Bete mit Feldsalat

Aus LECKER-Sonderheft 41/2010
Stremellachs auf Roter Bete mit Feldsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   kleine Rote Bete (à 200 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1   gestr. EL Zucker 
  • 4–5 EL  weißer Balsamico Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Stück(e) (ca. 1 cm)  frischer Meerrettich 
  • 50 Feldsalat 
  • 200 Stremellachs 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Rote Bete waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten, herausnehmen. Rote Bete in der Pfanne unter Wenden ca. 2 Minuten dünsten. Mit Zucker bestreuen, mit Essig ablöschen, kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen. Meerrettich waschen, schälen und mit einem Juliennereißer Fäden abziehen. Feldsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Mit den Zwiebelwürfeln unter die Rote Bete mischen. Lachs in 12 Scheiben schneiden. Salat und Lachs mit Meerrettich bestreut anrichten
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved