close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Süß-saure Gemüse- Wurstpfanne

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 1   Zwiebel  
  • 1 (ca. 75 g)  Paar Wiener Würstchen  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 (ca. 200 g)  grüne Paprikaschote  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mais mit Kidney-Bohnen  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL   Ketchup  
  • 1 EL   Weißwein-Essig  
  • einige Stiel(e)   krause Petersilie  
  •     Salz  
  •     Cayennepfeffer  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Würstchen in breite, schräge Scheiben schneiden. Öl erhitzen. Zwiebeln und Würstchen darin rundherum goldbraun anbraten, Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden und kurz mit anbraten. Mais-Kidneybohnen-Gemüse, Brühe, Ketchup und Essig zufügen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, grob hacken und 2/3 davon in die Pfanne geben. Wurstpfanne mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit der übrigen Petersilie bestreut servieren
2.
Pfanne: Silit
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved