Süß-saurer Filettopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Süß-saurer Filettopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Paprikaschote (250 g) 
  • 500 Broccoli 
  • 3 EL  Mandelblättchen 
  • 850 Schweinefilet 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Packungen (à 50 g)  Fix für Schmorbraten 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.-Gew.: 250 g)  Aprikosen 
  • 200 Bandnudeln 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprika und Broccoli putzen und waschen. Paprika in Stücke, Broccoli in kleine Röschen schneiden. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Portionsweise im heißen Öl rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. 1 Liter Wasser angießen und aufkochen lassen. Fix für Schmorbraten einrühren. Fleisch, Paprika, Broccoliröschen und Aprikosen mit Saft zufügen und zugedeckt 10-15 Minuten schmoren. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Mandelblättchen über den Filettopf streuen. Nudeln extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2890 kJ
  • 61 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved