Süß-saures Entengeschnetzeltes

0
(0) 0 Sterne von 5
Süß-saures Entengeschnetzeltes Rezept

Zutaten

Für Personen.
  • 375 große Möhren 
  • 1 (ca. 500 g)  Staude Stangensellerie mit Grün 
  • 2   Entenbrüste (à ca. 300 g) 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Ananas in Scheiben 
  • 1 Glas (250 ml)  chinesische süss-sauer-Sauce mit Ingwer 
  • 2   gestrichene EL Speisestärke 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. Möhren mit einem Messer von oben nach unten in Abstand von 1/2 Zentimeter rundherum kleine Streifen herausschneiden. Möhren in Scheiben schneiden. Sellerie putzen, waschen und das Grün aufbewahren, Sellerie in schräge Scheiben schneiden.
2.
Entenbrüste waschen, trocken tupfen und in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Öl erhitzen. Entenbrust darin portionsweise knusprig braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
3.
Möhren und Selleriescheiben ins Bratfett geben und andünsten. Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Gemüse mit der chinesischen Sauce und 2/3 des Ananassaftes ablöschen, aufkochen und fünf Minuten köcheln lassen.
4.
Stärke und übrigen Ananassaft glatt rühren, in die Soße rühren und erneut aufkochen lassen. Ananasscheiben halbieren, mit der Entenbrust zum Gemüse geben und erwärmen. Entengeschnetzeltes würzig abschmecken und mit dem Selleriegrün garniert servieren.
5.
Dazu schmeckt Basmati-Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen. ca. :
  • 690 kcal
  • 2670 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved