Süße Frühlingsrollen mit Kokos-Pfirsichfüllung und Honig

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (250 g = 25 Blatt) tiefgefrorene Wan-Tan Blätter  
  • 1 (ca. 250 g)  Pfirsich  
  • 20 g   Kokosraspel  
  • 2 TL   brauner Zucker  
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 l   Frittieröl  
  • 4 EL   Honig  
  • 2 EL   Puderzucker  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Wan-Tan Blätter auftauen lassen. Pfirsich waschen, trocken tupfen, halbieren, Stein entfernen. Pfirsich fein würfeln. Würfel, Kokosraspel und Zucker mischen. 1 gehäuften TL der Mischung in die Mitte eines Wan-Tan Blattes geben.
2.
Ränder mit Eiweiß bestreichen. Den unteren Teigrand auf die Füllung klappen und beide Seiten ebenfalls einklappen. Nochmals mit Eiweiß bestreichen und zusammenrollen. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.
3.
Zum Frittieren Öl erhitzen. Frühlingsrollen portionsweise 2–3 Minuten braun frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Frühlingsrollen anrichten, mit Honig beträufeln und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved