Süße Kokos-Streusel-Fladen

0
(0) 0 Sterne von 5
Süße Kokos-Streusel-Fladen Rezept

Zutaten

  • 250 Mehl 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 3 EL  Zucker 
  • 150 ml  lauwarme Milch 
  •     Mehl 
  • 125 Mehl 
  • 75 Kokosraspel 
  • 3 EL  Zucker 
  • 60 Butter 
  • 2   Eigelb 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  •     abgeriebene Schale von 1/4 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 Packung (100 g)  Marzipan-Rohmasse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für den Hefeteig Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde bröckeln und einen Esslöffel Zucker daraufstreuen. Milch zufügen und mit Hefe, Zucker und 1/3 Mehl zu einem Vorteig verrühren.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Restlichen Zucker in die Schüssel geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes kneten, bis ein glänzender Hefeteig entstanden ist. Teig zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.
3.
Inzwischen Mehl, Kokosraspel, Zucker, Butter, ein Eigelb und Zitronenschale in eine Schüssel geben, zu Streuseln verkneten und zugedeckt kalt stellen. Marzipan in acht Scheiben schneiden. Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals kneten und zu einer dicken Rolle formen.
4.
Rolle in acht Stücke schneiden und mit bemehlten Händen zu Fladen (ca. 10 cm Ø) formen. Restliches Eigelb und Sahne verquirlen. Fladen damit bestreichen. Marzipan in acht Scheiben schneiden. Die Fladen mit jeweils einer Marzipanscheibe belegen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
5.
Streusel auf die Fladen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15 bis 20 Minuten backen. Ergibt acht Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved