Süße Lasagne aus Plätzchen und Vanillecreme (Millefeuille)

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Vanilleschote  
  • 375 ml   Milch  
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 75 g   Zucker  
  • 45 g   Mehl  
  • 20 g   Butter  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 12   dünne bretonische Crêpes  
  •     Zuckerdekor (z. B. Zuckerperlen) 
  •     Puderzucker  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch mit Vanillemark und -schote aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Vanilleschote entfernen
2.
In einer Rührschüssel Eigelbe und Zucker ca. 2 Minuten schaumig schlagen. Erst Mehl, dann Vanillemilch unter ständigem Rühren zugeben. In einen Topf gießen und unter Rühren eindicken lassen
3.
Topf vom Herd nehmen, Butter in Stückchen unterrühren. Ca 1 1/2 Stunden auskühlen lassen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben
4.
3 Crêpes nebeneinander auf eine Platte legen. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ca. 1/3 in Tuffs auf die Plätzchen spritzen. Weitere 3 Plätzchen darauflegen und wieder 1/3 Creme daraufspritzen. Übrige Plätzchen darauflegen und mit restlicher Creme verzieren. Mit Zuckerperlen und Puderzucker bestreuen
5.
Wartezeit 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved