Süße Mandelhasen

0
(0) 0 Sterne von 5
Süße Mandelhasen Rezept

Zutaten

  • 800 Mehl 
  • 1/2 Milch 
  • 2 Würfel (à 42 g)  Hefe 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 200 gemahlene Mandeln 
  •     Mehl 
  • 2   Eigelb 
  •     Zuckerschrift und Schokolinsen 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Milch lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröckeln und verrühren. Hefemilch in die Mulde geben und mit etwas Mehl verrühren. An einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Fett, Zucker und Mandeln zugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Aus dem Teig 2 ovale Laibe (ca. 10 cm Länge) formen. Dann 2 Kugeln (ca. 5 cm Ø) als Köpfe formen. Danach 5 kleine Kugeln als Nase, Arme und Füße formen. 4 Ohren formen und in der Mitte längs einritzen. Anschließend aus dem restlichen Teig 2 kleine Hasen formen. Hasen auf ein bemehltes Backblech legen und die Schnittkanten mit Wasser bestreichen. Hasen 15 Minuten gehen lassen. Eigelb verquirlen und die Hasen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Hasen abkühlen lassen und mit Zuckerschrift und Schokolinsen verzieren
2.
Gesamt ca. 26040 kJ/6200 kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved