Süße Mohnschupfnudeln mit marinierten Erdbeeren

Süße Mohnschupfnudeln mit marinierten Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 ml  Orangensaft 
  • 100 + 2 EL Zucker 
  • 3 EL  Orangenlikör 
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln (z. B. Adretta) 
  • 750 Erdbeeren 
  • 1/2 Bund  Minze 
  • 100 Mehl 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  • 100 Butter 
  • 4 EL  gemahlener Mohn 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Orangensaft und 100 g Zucker in einem Topf erhitzen. Bei starker Hitze 5-8 Minuten köcheln lassen. Likör unterrühren und abkühlen lassen. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 25-30 Minuten garen.
2.
Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen. Noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken, abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Minze waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen, Rest in feine Streifen schneiden.
3.
Erdbeeren, Minze und Orangensirup mischen und beiseite stellen. Mehl, Stärke und Ei zu den Kartoffeln geben. Mit ca. 1 gestrichenen Teelöffel Salz würzen und zu einem Teig verkneten. Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu fingerdicken Rollen formen.
4.
In 5-6 cm lange Stücke schneiden. Diese zu Schupfnudeln mit spitz zulaufenden Enden formen. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen. Schupfnudeln portionsweise darin ca. 3 Minuten garen, bis sie oben schwimmen.
5.
Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen. 25 g Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Schupfnudeln darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten. 75 g Butter in einer zweiten Pfanne schmelzen lassen.
6.
Mohn und 2 Esslöffel Zucker kurz darin anrösten. Mohnbutter zu den Schupfnudeln geben und kurz darin wenden. Mit den marinierten Erdbeeren anrichten. Mit Puderzucker bestäubt und mit beiseite gelegter Minze verziert sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 113g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved