Süße Schaukelpferde

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Pferdchen
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 375 g   Mehl  
  • 1 EL   Kakaopulver  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 2-3 EL   Zitronensaft  
  •     rote und grüne Lebensmittelfarbe  
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken und schmelzen, abkühlen lassen. Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Orangenschale cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und unterrühren. Schokolade unterrühren. Förmchen (à 150 ml Inhalt) fetten. Teig in die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren und dritteln. 1/3 mit roter Farbe, 1/3 mit grüner Farbe einfärben. Pferdchen mit dem Puderzuckerguss verzieren. Trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 97 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved