Süßer Glückskäfer für Mama

Süßer Glückskäfer für Mama Rezept

Zutaten

Für Diese Zutaten braucht ihr für 16 Stücke
  •     Fett u. Paniermehl 
  • 250 weiche Butter/Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Zitronenschale (gibt’s gerieben zu kaufen) 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 200 Mehl, 75 g Speisestärke 
  • 3 TL  Backpulver, 2-3 EL Milch 
  • 1 (100 g)  Beutel Vollmilch-Kuchenglasur 
  • 2   Toffifees, 200 g Puderzucker 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  •     rote Speisefarbe 
  • 1   Beutel bunte Schokolinsen 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 8   Schoko-Mikado-Sticks 
  • 2   kleine Gefrierbeutel 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Schiebt den Backofen-Rost in die Mitte des Ofens. Heizt den Ofen vor: E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2. Fettet eine Springform (26 cm Ø) und streut sie mit Paniermehl aus. Rührt Fett, Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz und Zitronenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes hellcremig. Rührt dann die Eier einzeln gut darunter
2.
Mischt Mehl, Stärke und Backpulver, siebt es auf die Fett-Eimasse. Gebt die Milch dazu und verrührt alles kurz. Füllt den Teig in die Form, stellt sie auf den Rost im Ofen. Backt den Teig ca. 40 Minuten. Nehmt den Kuchen heraus und lasst ihn ca. 10 Minuten in der Form abkühlen. Löst ihn aus der Form, lasst ihn auf einem Kuchengitter auskühlen
3.
Schneidet vom Kuchen 1 dünnen Deckel (ca. 3 cm) ab. Schneidet daraus halbrund den Kopf ab. Halbiert den übrigen Deckel für die Flügel. Erhitzt Wasser in einem kleinen Topf. Stellt den Glasur-Beutel ca. 10 Minuten hinein, bis die Glasur weich ist. Schneidet den Beutel auf und bestreicht den Kopf mit der Glasur. Drückt die Toffifees als Augen hinein
4.
Verrührt Puderzucker, Zitronensaft und 1 EL Wasser zum glatten Zuckerguss. Gebt 1 EL Guss in einen Gefrierbeutel. Färbt den übrigen Guss mit Speisefarbe rot. Gebt davon 1 EL in einen weiteren Gefrierbeutel. Bestreicht die Flügel mit dem roten Guss und verziert sie mit Schokolinsen. Lasst Glasur und Guss trocknen
5.
Schlagt Sahne steif, lasst dabei Sahnefestiger und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln. Streicht sie auf den dicken Kuchenboden. Setzt den Käfer darauf zusammen. Schneidet von den Gefrierbeuteln je 1 kleine Ecke ab. Malt damit das Gesicht und lasst es trocknen. Steckt Mikado- Sticks als Fühler und Beine in den Käfer

Ernährungsinfo

16 Diese Zutaten braucht ihr für 16 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved